dieeigentuemer.de Aktuelle Informationen rund um Finanzen, Immobilien & Anlagen

LBBW Immobilien Investment Management übernimmt Acteum Investment

Der Asset Manager LBBW Immobilien Investment Management, innerhalb der LBBW Immobilien-Gruppe verantwortlich für indirekte Immobilienanlagen und insbesondere Immobilienfonds für institutionelle Investoren, hat die Acteum Investment GmbH und mit ihr das Fondsmanagementmandat für den „WertFonds S“ übernommen.

Die Acteum Investment wurde 2010 von Matthias Drüppel und Wolfgang Kölle als geschäftsführende Gesellschafter gegründet. Seither erbringt sie unter ihrer Leitung alle Dienstleistungen im Rahmen des Fonds-, Investment- und Asset Managements für den von ihr initiierten und gemeinsam mit der Aberdeen Standard Investments Deutschland aufgelegten Immobilien-Spezialfonds „WertFonds S“. Es handelt sich hierbei um einen Open-end-Fonds mit unbegrenzter Laufzeit und einem deutschlandweit verteilten Portfolio. Das Bruttofondsvermögen beträgt rund 470 Millionen Euro. „Mit der Übernahme der Acteum Investment und des Fondsmanagementmandats für den ‚WertFonds S‘ setzen wir unsere Wachstumsstrategie im Bereich Immobilien-Spezialfonds konsequent fort“, sagt Alexander Sieber, Geschäftsführer der LBBW Immobilien und innerhalb der Unternehmensgruppe verantwortlich für die Bereiche Asset und Investment Management. Der „WertFonds S“ verfügt über mehr als 30 Objekte mit einer vermietbaren Fläche von rund 200.000 Quadratmetern. Neben der Assetklasse Einzelhandel sind auch Büro-, und Wohnimmobilien enthalten.

„Mit der Acteum haben wir ein Unternehmen erworben, das seit Jahren sehr erfolgreich am Markt für Immobilienfonds agiert und den Anlegern des ‚WertFonds S‘ hervorragende Ergebnis geliefert hat. Mit diesem leistungsfähigen Team möchten wir den Fonds weiter managen, unsere Kompetenzen bündeln, um damit die bestmöglichen Ergebnisse und eine individuelle Betreuung der Anleger zu gewährleisten“, kommentiert Michael Roth, Geschäftsführer der LBBW Immobilien Investment Management die Akquisition.

Seit 2018 hat die LBBW Immobilien Investment Management bereits zwei Spezialfonds initiiert. Dabei handelt es sich um den „Germany Diversified Core+“, einen Spezialfonds für Büro- und Geschäftshäuser, und um den Fonds „LBBW Nahversorgungsimmobilien Deutschland“. Mit der Übernahme der Acteum Investment und des Fondsmanagementmandats für den „WertFonds S“ baue die LBBW Immobilien-Gruppe ihr Wachstumsfeld Fonds- und Investmentmanagement weiter aus und erhöhe nachhaltig ihre Sichtbarkeit im Markt als Fondsanbieter. (DFPA/mb1)

Die LBBW Immobilien-Gruppe – eingebunden in den Konzernverbund der Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) – konzentriert sich die mit ihren Geschäftsfeldern Development, Asset Management und Real Estate Services auf alle Immobilienaktivitäten.

www.lbbw-immobilien.de

von
dieeigentuemer.de Aktuelle Informationen rund um Finanzen, Immobilien & Anlagen

Archiv