dieeigentuemer.de Aktuelle Informationen rund um Finanzen, Immobilien & Anlagen

Sehr gutes drittes Quartal am Zweitmarkt für Geschlossene Fonds

[Gesamt: 0   Durchschnitt:  0/5]

Auf ein stabiles zweites Quartal am Zweitmarkt für Geschlossene Fonds folgt ein handelsreiches drittes mit erneut steigenden Kennzahlen, meldet die Deutsche Zweitmarkt AG (DZAG). Das Makler- und Handelshaus für Geschlossene Fonds erfasst kontinuierlich den öffentlich sichtbaren Handel in den Sparten Immobilie, Schiff und Sonstige Fonds.

Das am Zweitmarkt für geschlossene Fonds gehandelte Nominalkapital erhöht sich im Vergleich zum zweiten Quartal 2021 um 10,5 Prozent auf 81,39 Millionen Euro. Die Summe der Kaufpreise steigt im gleichen Zeitraum um 13 Prozent und liegt bei 64,77 Millionen Euro. Der durchschnittliche Handelskurs über alle Anlageklassen liegt im dritten Quartal 2021 bei 79,59 Prozent. Die Gesamtzahl der gehandelten Beteiligungen steigt auf 2.113.

Auf Immobilienfonds entfällt mit 69 Prozent der größte Umsatzanteil. Der Anteil der Schiffsfonds am Nominalkapital bleibt stabil und liegt bei mehr als 21 Prozent. Auf die Assetklasse der „Sonstigen Fonds“ entfallen knapp zehn Prozent. Der Durchschnittskurs im Bereich der Immobilienfonds liegt im dritten Quartal 2021 bei etwas mehr als 93 Prozent, im Bereich der „Sonstigen Fonds“ bei knapp 48 Prozent. Bei den Schiffsfonds beträgt er 50,23 Prozent – ein Anstieg gegenüber dem zweiten Quartal um mehr als 40 Prozent.

Mit einem Nominalumsatz von 25,9 Millionen Euro, einem Kaufpreisvolumen von 21,9 Millionen Euro und einem Durchschnittskurs von 84,41 Prozent über alle Assetklassen erzielt die DZAG erneut ein starkes Ergebnis und kann das gute zweite Quartal noch einmal übertreffen.

„Während in den letzten Jahren Immobilien und Erneuerbare Energien am Zweitmarkt immer neue Höchstwerte erzielten, sehen wir nun auch bei Schiffsfonds wieder Kurse von über 100 Prozent“, so Jan-Peter Schmidt, Vorstand der DZAG. „Fondsbesitzer, die sich schon länger mit einem Verkaufswunsch tragen, treffen am Zweitmarkt auf immer mehr interessierte Käufer.“ (DFPA/JF1)

Die Deutsche Zweitmarkt AG ist Makler und Handelshaus für Anteile an Geschlossenen Fonds aller Assetklassen. Das Unternehmen veröffentlicht regelmäßig Informationen zum Zweitmarkt für geschlossene Beteiligungen.

www.deutsche-zweitmarkt.de

von
dieeigentuemer.de Aktuelle Informationen rund um Finanzen, Immobilien & Anlagen

Archiv