dieeigentuemer.de Aktuelle Informationen rund um Finanzen, Immobilien & Anlagen

AKTIVISTEN GEHEN GEGEN IMMOBILIEN-FIRMEN IN DRESDEN VOR: STAATSSCHUTZ ERMITTELT!

[Gesamt: 0   Durchschnitt:  0/5]

Die Dresdner Polizei musste am Dienstagmorgen mehrere ähnliche Fälle aufnehmen: Denn bei gleich sieben verschiedenen Immobilien-Firmen wurden die Türschlösser “mit einer unbekannten Substanz verklebt”, wie die Polizei mitteilte.

Die Ermittler fanden online bereits ein Bekennerschreiben, welches um 2.17 Uhr auf Indymedia veröffentlicht wurde.

Demnach hätten sich “einige Menschen” im gesamten Stadtgebiet an der Aktion beteiligt.

Man hätte die “Zugänge blockiert”, weil die entsprechenden Unternehmen an der “Verdrängung und Zerstörung von Freiräumen im Stadtgebiet” beteiligt sein sollen, wie die Unbekannten mitteilten.

Weiterhin fand am heutigen Dienstag eine Mobilisierung zur Dresdner Vonovia-Regionalleitung. 

Der Eingang dort wurde jedoch nicht mit einer Substanz zu geklebt, sondern durch viele Protestler mit einem großen Transparent versperrt, wie Fotos vom Dienstagmorgen auf Twitter zeigen.

Die heutige Aktion sei laut den Initiatoren “Recht auf Stadt Löbtau”, einer Organisation für eine solidarische Nachbarschaft in Dresden-Löbtau, nur ein Vorgeschmack auf den “Action Housing Day” am 28. März. An diesem Tag wollen sie “gegen Mietenwahnsinn und Verdrängung” auf die Straße gehen. Was die Vermieter da erwartet, bleibt allerdings vorerst unklar.

Wegen der zugeklebten Türschlösser ermittelt nun der Staatsschutz.

Quelle: https://www.tag24.de/dresden/crime/unbekannte-blockieren-immobilien-firmen-in-dresden-vonovia-polizei-staatsschutz-1456089

PRESSEKONTAKT

wwr publishing GmbH & Co. KG
Steffen Steuer

Frankfurter Str. 74
64521 Groß-Gerau

Website: www.wwr-publishing.de
E-Mail : steuer@wwr-publishing.de
Telefon: +49 (0) 6152 9553589

von factum
dieeigentuemer.de Aktuelle Informationen rund um Finanzen, Immobilien & Anlagen

Archiv